top of page
kinderzahnheilkunde-corona-zwp-620-gallery_full.jpg

Kinderzahnheilkunde

Von Anfang an die richtige Pflege für die Zahngesundheit Ihres Kindes

​Inhalt:

  • Vorsorge und Beratung beginnt bereits während der Schwangerschaft

  • Entwicklung von Kiefer, Zähnen & Mundhöhle wird kontrolliert und dokumentiert

  • Angstfreier Zahnarztbesuch

  • Stressfreie Behandlung & Vorbereitung von Kindern

  • Kindgerechte Behandlung

  • Lachgassedierung möglich

  • Schmerzarme Betäubung

  • Individuelle Sport-Mundschutz Anfertigung

  • Kieferorthopädie

  • Kinderprophylaxe

In der Kinderzahnheilkunde führen wir ihr Kind behutsam an die richtige Zahnpflege heran. Im Kindesalter wird der Grundstein für gesunde Zähne bis ins hohe Alter gelegt. Unsere erfahrenen Helferinnen leiten sie an, während auch Sie, als Eltern teilnehmen können. Durch spielerische Kontrollen wird die Angst vor dem Zahnarztbesuch reduziert.

Unsere Kinderzahnheilkunde besteht neben den wichtigen regelmäßigen Untersuchungen und der Füllungstherapie zu einem Großteil aus Gesundheitsleistungen (Prophylaxe). Krankenkassen fördern aus diesem Grund Prophylaxe schon bei den Kleinsten. Sie bieten sogenannte Individualprophylaxeleistungen für Kinder vom Durchbruch des ersten Milchzahnes bis zum 18. Lebensjahr an.   

Ist bereits eine Zahnfehlstellung entstanden – sollte Ihr Kind so früh wie möglich mit einer Zahnspange behandelt werden. Umfassende Informationen zu diesem Themenkreis finden Sie im Bereich Kieferorthopädie. Fortgeführt wird diese Vorsorge im Alter von 6-18 Jahren durch die systematische Individualprophylaxe von besonders geschultem Praxispersonal.

Als werdende Mutter bekommen Sie bei uns den zahnärztlichen Kinderpass für die Vorsorgeuntersuchungen UZ 1 – UZ 7.

UZ

1A

Werdende Mutter

Beginn der Schwangerschaft

UZ

1B

Werdende Mutter

Ende der Schwangerschaft

UZ

2 ━ 6 ━ 9 Monat

Untersuchung von Mutter und Kind

UZ

3 ━ 2 ━ 2 ½ Jahre

Beratung der Mutter zur Vorsorge des Kleinkindes

UZ

4 ━ 3 ━ 3 ½ Jahre

Früherkennung von Karies und schädlichen Gewohnheiten

UZ

5 ━ 4 ━ 4 ½ Jahre

Früherkennung von Karies und Zahnstellungsanomalien

UZ

6 ━ 5 ━ 5 ½ Jahre

Früherkennung und Behandlung von Karies und Zahnstellungsanomalien

UZ

7 ━ 6 ━ 6 ½ Jahre

Früherkennung und Behandlung von Karies und Anomalien im frühen Wechselgebiß

bottom of page